Blog

Pflaumen für den süßen Gaumen

Die Pflaumenbäume in unserem Pflaumengarten

in Cappel-Neufeld  hängen voll mit reifen, saftigen Pflaumen. Den ganzen Tag hat Jörg damit verbracht die tollen und prächtigen Pflaumen vorsichtig von dem Baum, in den Korb und später in die Verkaufskiste zu befördern. Mit hoher Achtsamkeit keine reife Pflaume zu übersehen, stand Jörg in dem Baum auf einer Leiter. Auch die schnelle Qualitätskontrolle durfte er nicht vergessen und steckte sich zwischendurch eine Pflaume in den Mund. Nicht das die Pflaumen nicht schmecken. Nachdem Jörg nun alle reifen Pflaumen geerntet hat, könnt ihr diese überall wo WIR sind erwerben. Auf den Wochenmärkten in Cuxhaven, Leherheide und Geestemünde. Natürlich auch in unserer Gärtnerei in Cappel-Neufeld und in unserem Geschäft in Nordholz am Bahnhof.

Unsere Vielfalt an Tomatensorten

Es ist soweit die Tomatenzeit fängt an.

Hier könnt ihr euch mal einen Überblick verschaffen was für Tomatensorten wir anbieten.

Buschtomaten sind super für Kübel geeignet. Sie werden bis zu 60 cm hoch, brauchen nicht ausgekniffen zu werden und brauchen keine Stütze.

Alle anderen Tomatensorten werden höher. Am Gewicht (siehe Tabelle) erkennt man die zukünftige Größe der Tomate.

Hier ist eine Übersicht von unseren Tomatensorten:

Unbenannt

Oma Renates Kürbissuppe

 

Zutaten:  Für 4 Personen 

700 g – 800 g Kürbis aus Nordholz

250 g  Pastinaken vom Feld

 250 g Möhren von der Geest

 1 große Zwiebel vom Sportplatz

 2 süß-saure Äpfel aus der Kiste

 2 Knoblauchzehen

50 g Ingwer aus Fernost

 2 Becher Sahne von Elsbeth

 5 El Butter von Elsbeths Schwester

 1 l Brühe (Frugola Körnige Würze)

     1\2 TL gemahlener Kümmel

weißer Pfeffer

Curry

1 EL getrocknete Kürbiskerne

einige Tropfen Kürbiskernöl

Den Kürbis vierteln, schälen, von Kernen befreien, in kleine Würfel schneiden. Die Pastinaken und die Möhren schälen und würfeln, die Zwiebel fein hacken. In der Butter die Zwiebel glasig braten. Das klein geschnittene Gemüse mit zu den Zwiebeln geben und zusammen kurz an braten. Dann die Brühe dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Äpfel schälen, würfeln, die Knoblauchzehen pressen, den Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden  und mit den die Brühe geben. Alles zusammen 15 – 20 min in der Brühe köcheln lassen. Dann wird alles mit dem Pürierstab püriert und dabei wird die Sahne und Gewürze hin zugegeben. Einmal kurz aufkochen lassen mit Salz und Zucker verfeinern.1 EL Butter in der Pfanne erhitzen Kürbiskerne darin rösten , leicht salzen.Die Suppe mit dem Kürbisöl beträufeln, umrühren

Passend dazu Salzkartoffeln aus unserer guten Belana

Guten Appetit

22471728_1396339760485080_1988581380_n
Alles was ihr für die Kürbissuppe braucht, könnt ihr bei uns in Nordholz, Cappel-Neufeld oder auf dem Wochenmarkt erwerben

Cappel-Neufeld

Was wir mal loswerden möchten:

Die Saison 2019 auf dem Campingplatz Cappel-Neufeld-Außendeich…

….war von tollem Wetter und einmaligen Watterlebnissen geprägt.

Besonders die romantischen Sonnenuntergänge, das bekommt man nirgends woanders, sind in Erinnerung geblieben.

Der Abenteuerspielplatz ist eine große Bereicherung-ein wirklich spannendes Angebot!

Dir lieber Michi wünschen wir den wohlverdienten Ruhestand und bedanken uns für die schönen Stunden und die harmonische Zusammenarbeit mit Dir!

Familie Brüns aus Cappel-Neufeld

Unsere besonderen Kartoffelsorten

Wie jedes Jahr haben unsere gewohnten Kartoffelsorten: Annabell, Leyla, Belana und Gunda. Nun kommen zwei weitere hinzu, die sich mit ihrem Aussehen von den anderen Sorten unterscheiden. Dürfen wir vorstellen:

Violetta

 

Violetta ist eine vorwiegend festkochende Kartoffel, die innen violett und außen dunkelbraun fast schwarz erscheint. Ihre Form ist länglich und die Schale sehr glatt. Ihr intensiver Geschmack ähnelt einer Esskastanie.

Laura

 

Laura ist eine festkochende Kartoffel, die innen einen goldgelben Kern hat und ihre Schale ist rot und ähnelt einer Süßkartoffel. Ihre Form ist oval.

Dies sind unsere neuen Kartoffelsorten, die wir jetzt aus eigener Ernte anbieten! Kommt vor bei und probiert Violetta und Laura aus!

Frisch geerntetes Gemüse von Brüns

Mehrmals in der Woche ernten wir Kartoffeln, Wurzel, Radischen, Gurken, Lauchzwiebeln, Knoblauch, (bald auch Tomaten),usw.

Immer frische Ernte vom Feld :

20180629_160603
Frische Lauchzwiebeln eigene Ernte
20180629_155513
Frischer Knoblauch eigene Ernte
17807442_1009518849149074_8541584413239731560_o
Frische Radieschen eigene Ernte
20170704_110223
Frische Zucchini eigene Ernte
36374354_1413072268793728_394394739278872576_n
Frische Gurken eigene Ernte
20170825_163307
Frische Wurzeln im Bund eigene Ernte
20170609_114832
Frische neue Kartoffel eigene Ernte

 

Bestellungen zu Weihnachten

Am 22.12.18 fahren wir das letzte Mal vor Weihnachten zum Wochenmarkt nach Geestemünde und Leherheide. Wenn ihr zum Beispiel: Feldsalat, Rotkohl, verschiedene Kräuter (Beifuß, Thymian, Rosmarin,…) Maronen, usw., für Weihnachten braucht bitte bestellt dies rechtzeitig, damit ihr für euer Weinhachtsessen alles habt. Denn wir sind erst wieder am 29.12.18 auf dem Wochenmarkt Bremerhaven. Am 24.12.18 sind wir nur auf dem Wochenmarkt in Cuxhaven, in unseren Geschäft in Nordholz und in unserer Gärtnerei vertreten.

 

Laden Nordholz:

Montag, 24.12.2018  7 – 13 Uhr

Dienstag, 25.12.2018  10 – 12 Uhr

Mittwoch, 26.12.2018 geschlossen

Montag, 31.12.2018  7 – 13 Uhr

Dienstag, 01.01.2018 geschlossen

Cappel- Neufeld Gärtnerei:

Montag, 24.12.2018  7 – 12 Uhr

Dienstag, 25.12.2018  10 – 12 Uhr

Mittwoch, 26.12.2018 geschlossen

Montag, 31.12.2018  9 – 12 Uhr

Dienstag, 01.01.2018 geschlossen

Öffnungszeiten an Weihnachten und Silvester 2018

Laden Nordholz:

Sonntag, 23.12.2018 9-12 Uhr

Montag, 24.12.2018  7 – 13 Uhr

Dienstag, 25.12.2018  10 – 12 Uhr

Mittwoch, 26.12.2018 geschlossen

Montag, 31.12.2018  7 – 13 Uhr

Dienstag, 01.01.2018 geschlossen

Cappel- Neufeld Gärtnerei:

Montag, 24.12.2018  7 – 12 Uhr

Dienstag, 25.12.2018  10 – 12 Uhr

Mittwoch, 26.12.2018 geschlossen

Montag, 31.12.2018  9 – 12 Uhr

Dienstag, 01.01.2018 geschlossen